Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spieltisch

Spieltisch/Konsoltisch
Louis Philippe (Spätbiedermeier)
Mahagoni



Antiker Spieltisch / Konsoltisch / Beistelltisch aus der Zeit um 1850 (Louis Philippe), ausgeführt in Mahagoni. Die gedrechselten Beine bestehen aus massivem Mahagoni, die Platten und die Zarge bestehen aus Nadelholz und sind mit 2mm starkem Pyramidenmahagoni furniert.
Es handelt sich hier um ein wandelbares Möbel: Im zusammengeklappten Zustand dient es platzsparend als repräsentativer Konsoltisch. Als Spieltisch wird  die Platte aufgeklappt und gedreht. Dadurch verdoppelt sich die Größe der Tischplatte. Spieler können an der dann weit auskragenden Tischplatte bequem sitzen. Im Fach unter der Tischplatte lassen sich die Brettspiele und Figuren aufbewahren.
Der Tisch wurde von mir professionell restauriert. Dabei wurden die Enden der Tischbeine ergänzt. Mit großem Aufwand wurde die originalgetreue Schellackpolitur mit dem Ballen in Handarbeit Schicht für Schicht aufgetragen.



Abmessungen:
Breite: 85 cm,
Tiefe: als Konsoltisch 43 cm, als Spieltisch 85 cm,
Höhe: 74 cm
Preis: 840 €



Für weitere Fotos bitte auf die Abbildung klicken; zum Vergrößern noch 2 mal darauf klicken!